Playlist der Revolutionary Squarry Show vom 18.2.2018

Falls Ihr letztens auf Radio Blau nicht mitgehört habt oder mitgehört habt aber die Titel nicht verstanden(der Junge nuschelt ja aber auch immer so 😉 ), hier nochmal die:
trommelwirbel
Playlist vom 18.2.2018

01. Propellerheads – History Repeating von Decksanddrumsandrocknroll
02. Warpaint – Elephants von Exquisite Corpse
03. Roe – Storm von der Single Crack/Storm
04. Björk – Wanderlust von Volta
05. Einstürzende Neubauten – Bleib vom Album Jewels
06. Aram Khatchaturian – Adagio für Violoncello und Streicher (Gayaneh Suite)
07. Snowy White – Midnight Blues – vom Album No Faith Required
08. Richard Adam – Oma lehr mich Charleston von der Single Lösch alle Lichter aus
09. Faith No More – I Started A Joke von der Single We care a lot
10. Sister Chain and Brother John – Staying in Soho von der gleichnamigen Single Staying in Soho
11. Die Ärzte – Die Instrumente des Orchesters von der Single Wie es geht
12. Dunst – Agathe und Saturnia vom Album Archimedes Waffen
13. The Flying Eyes – Poison the Well (live@Rockpalast 2011) von der DVD Rockpalast Crossroads
14. Gestammelorchester – Aus Bei Mit Nach Seit Von Zu von der Single Coins/Aus Bei Mit Nach Seit von Zu
15. Queens Of The Stone Age – Six Shooter vom Album Songs for the Deaf
16. Kyuss – Gardenia vom Album Welcome to Sky Valley
17. Dmitri Shostakovich – Walzer No 2 aus der Suite für Variete-Orchester
18. IAMX – Bernadette – aus dem Album Volatile Times
19. Mijo Biscan – Trapped Fox von der EP Deal 1

Mespotine-Session #3 – Elle Aura
20. Elle Aura – Brother
21. Elle Aura – Maybe
22. Elle Aura – Where To Go
23. Elle Aura – Mermaid
Ihr Album Flashes of a Pretty Face.

24. Radiohead – These Are My Twisted Words
25. Kate Bush – King of the Mountain von ihrem Album Aerial
26. Air – Le Voyage De Penelope vom Album Moon Safari
27. Björn Lynne – A Winter Season
28. Stefani Germanotta – Red And Blue von ihrer EP Red And Blue EP
29. Heinz Erhardt – Linkes Auge Blau Rechtes Auge Blau von der Single Linkes Auge Blau… / Ich Hab’ Zu Haus’ ‘ne Frau
30. Scott Walker – On Your Own Again vom Album Scott 4

Shoppt die guten Bands reichlich!
Meo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.