Mespotine-Sessions #7: SeeSaw


Krakow/Polen – Minimal Acoustic

[Download Episode[50MB] or Shop songs in HighQuality]

Zur letzten Episode dieses Jahr und vor meiner umzugsbedingten Pause hab ich Phil und Eryk von SeeSaw aus Krakau zu Gast. Wir plaudern über SeeSaws, akustik-gezupfte Gitarrenmusik, die Bedeutung von Songtexten dieser Tage und erfahren einiges darüber, was man so mit Schachteln anstellen kann…

Diesmal in englisch, daher auch die Shownotes in englisch. Ein deutsches Transkript folgt später…

1. When The Leaves Fall Down
2. The Apprentice
3. A Photograph
4. If I Had
5. From the Corner Cafe

aufgenommen am 22.09.2012
geschrieben und performed von SeeSaw
aufgenommen, gemixt und produziert von Méô Mespotine

Facebook
BandCamp
Booking: seesawkrakow@gmail.com

Teil 1
Genre, Minimal Acoustic Music, Bandname, SeeSaw, Songwriting, Rehearsals, Liked Songs, Unliked-Songs

Teil 2
Bandhistory, Dublin, musical influences, Guitarlessons, Fingerpicking, Simon & Garfunkel, Leonard Cohen, U2, Flower Power, Contemporary Lyrics, The Beach Boys, The Byrds, College, Poland, Expats, Świnoujście, Kraków, Searching for Bandmates, The Wasters(Band), Too Pretty For Porn (Band), Boys and Bicycles(Band), The Sunday Sessions(Band), Elle Aura(Episode 3), Musicschool, Classical Guitar, Bach, practising classical guitar

Teil 3
Meeting and first rehearsals, A Photograph(Song), Notatka(Song), self taught musicians, trained musicians, no additional bandmembers, “Chapter One”(Debut-Album), recording work

Teil4
Tour, first german gig, promotional work, future record

Teil 5
Magic Hat, last words to the world

Update 27.6.2013:
Video to “If I Had” is online now

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Podcast, Videos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>